2. Sept. 2022: Tabletausgabe an Binnenvertriebene

In ersten Veranstaltung war es nicht möglich alle Kinder zur Übergabe der Tablets einzuladen,
deshalb hat man in einer 2. Aktion die Kinder der Binnenflüchtlinge eingeladen. Auch dazu sind
hochrangige der Regierung und der Stadt gekommen um der Übergabe beizuwohnen. Auch für
diese Kinder war es eine Überraschung und große, dass sie zu den auswählten gehören,
nachdem die Zahl auf Grund der beträchtlichen Kosten doch beschränkt war.