Wladimir-Orden
der ukrainisch-orthodoxen Kirche,
Patriarchat Kiew

Der Orden wurde im Jahre 1782 anlässlich der 20-jährigen Regent- schaft von Zarin Katharina II. als Verdienstauszeichnung gestiftet. Im Verlauf der Jahre wurden das Aus- sehen, die Ordensklassen und auch die Verleihungskriterien mehrfach geändert.

Der Orden wurde der Vorsitzenden am 30. September 2011 als Dank für ihr Engagement für die Kiewer Bevölkerung verliehen.

Deckblatt der Verleihungsurkunde Wladimir-Orden mit Kurzbeschreibung