Dankurkunde des Samariter-Bundes Kiew für 10 Jahre Hilfe

Dankurkunden

Anlässslich einer kleinen Feier am 23. Sept. 2004 erhielt die Vorsitzende sowohl vom Partnerverein "Samariter-Bund Kiew" als auch vom Oberbürgermeister der Stadt Kiew eine Dankurkunde für die Hilfe, die durch die Initiative und dem Nachfolgeverein "Brücke nach Kiew" der Bevölkerung geleistet wird.
Dankurkunde der Stadt Kiew für 10-jährige Hilfe

Urkunde für 10-jährige Patenschaft

Ehrenurkunde für 10-jährige Patenschaft

Diese Urkunde und ein kleiner Blumenstrauß wurden den Paten, die sich bereits seit Bestehen der Initiative 1994 engagiert haben, von den Vorsitzenden als Anerkennung für ihre Hilfe und Treue ausgehändigt.