Hier können Sie sich Informationen und Newsletter herunterladen:

Newsletter

Der Newsletter kann von der Website als PDF-Dokument heruntergeladen werden, den Paten und Mitgliedern,die über keine E-Mail-Adresse verfügen, wird er per Post zugeleitet.

Newsletter 11 (2018)
Inhalt: Kurzbericht zu der im Jahr 2017 geleisteten Hilfe und Sonderaktionen.

Newsletter 10 (2017)
Inhalt: Zusammenfassung der im Jahr 2016 getätigten Hilfe und einige hervorzuhebende Ereignisse.

Newsletter 9 (2016)
Inhalt: Übersicht über die Verwendung der Spendenmittel- Informationen zu Einzelaktionen - Flüchtlingssituation in Kiew - Stand der Patenschaften als auch der Vereinsmitglieder.

Newsletter 8 (2015)
Inhalt: 20 Jahre "Initiative" - Hilfe für Verletzte des Maidan - Kleidung für Kinder - Berichte zum Patenprojekt, zum Familienhaus "Donezk", zur Sozialstation, zur Station "Verlassene Kinder", zu den Waisenhäusern "Lubny" und "Gorodezkij" sowie Information über weitere Sonderaktionen.

Newsletter 7 (2014)
Inhalt: Änderung bei Spendenbestätigungen - Mitgliederversammlung - 20 Jahre Kiew-Hilfe - Bericht zu unserer Kiew-Hilfe - Patenschaftsprojekt - Sozialstation"Das besondereKind" (Notunterkunft) - Station "Verlassene Kinder" - Waisenhaus Gorodezkij, Vorzel - Weitere Sonderaktionen - Situation in Kiew - SOS-Hilfe für Maidan-Verletzte

Newsletter 6 (2013)
Inhalt: Umstellung auf SEPA-Zahlungsverkehr - Waisenhaus Lubny - Notunterkunft für behinderte Kinder - Sternstunden e.V. - Familientreffen - Besuch bei alten Menschen - Unsere Partner in Kiew - Sonderaktionen - Zum Weltfrauentag am 8.3.2013 - Entwicklung in der Ukraine

Newsletter 5 (2012)
Inhalt: Soforthilfe für Kirill und Kiew-Reise November 2012" (Waisenhaus Poltawa-Notunterkunft-Abt. Verlassene Kinder-Überraschende Ehrung-Kurzbericht zu diesem Jahr-Entwicklung Patenschaften)

Newsletter 4 (2012)
Inhalt: Winterhilfe für alte Menschen und Bettwäsche für "Verlassene Kinder" - Situation in Kiew: Lebensmittelpakete - Info zu einigen Projekten - Mitgliederversammlung 2012 - 10 Jahre "Brücke nach Kiew" - Patenreisen nach Kiew

Newsletter 3 (2011)
Inhalt: Kiew-Reise vom September 2011 (Besuch im Waisenhaus Lubny, neue Unterkunft des Samarieterbundes in Kiew, Notunterkunft für behinderte Kinder, Station "verlassene Kinder" im Krhs Nr. 1) - Patenschaften - Sprachaufenthalt Jana Lewkowska - Aus dem Verein (Ausblick, Patenenreise nach Kiew 2012)

Newsletter 2 (2011)
Inhalt: Situation beim Samariter-Bund Kiew und in Kiew - Aus dem Verein

Newsletter 1 (2010)
Inhalt: Notunterkunft - Familienpatenschaften - Kiew-Reise 2010 - Aus dem Verein

Flyer

Um Interessenten über die Aufgaben, Ziele und bedeutende Projekte zu informieren, wurde in der zweiten Häfte 2014 der Flyer neu aufgelegt. Er kann auf Grund der komprimierten Darstellung nicht alle Projekte und Aktionen beinhalten.

Der Flyer von 2008 enthält eine Übersicht über die Aktivitäten und dient nur zur Kurzinformation und Auslage bei Veranstaltungen. Er wird, um Kosten einzusparen, im Eigendruck hergestellt.
Für Interessenten kann auch der erste Flyer vom April 2002 eingesehen werden.

Jahresberichte

Wegen des hohen Arbeitsaufwandes sind nur sporadisch Jahresberichte herausgegeben worden. Die aktuellen Ereignisse und Informationen werden seit 2010 über Newsletter den Mitgliedern und Paten zur Kenntnis gebracht:

Jahresbericht 2008
Jahresbericht 2007
Jahresbericht 2004/2005

2014: 25 Jahre Städtepartnerschaft München - Kiew

Titelseite Broschüre
Anlässlich des Jubiläums hat die Landeshauptstadt München eine Broschüre herausgegeben, die sich mit dem Profil der Ukraine und den Kooperationsfeldern der beiden Städte befasst. Dabei werden auch die privaten Initiativen und deren Betätigsfelder aufgezeigt. Interessenten können sich diese Broschüre in der Stadtinformation holen, aber auch auf dieser Website einsehen bzw. als PDF-Datei herunterladen.
Zum Öffnen der PDF-Datei klicken Sie bitte auf das nebenstehende Bild.
Wenn Sie mehr über Münchens Partnerstädte wissen wollen, gehen Sie auf den nachfolgenden Link:
Partnerstädte Münchens