Vorbereitung zur Eröffnung der Notunterkunft durch ehrenamtliche Helfer


Jugendliche aus osteuropäischen Ländern halfen im Rahmen eines internationalen Projekts ehrenamtlich bei der
Gestaltung der Gartenanlagen vor der Notunterkunft. Die Jugendlichen hatten Spass und konnten sich voll einbringen.
Wie die Fotos zeigen, waren die Arbeiten aber auch anstrengend und ermüdend.